Ein Arbeitsintegrationsprogramm für Langzeitarbeitslose und Stellensuchende

Im  Arbeitsintegrationsprogramm „new job placement“ wird eine dauerhafte Integration von arbeitswilligen, stellenlosen Menschen in den ersten Arbeitsmarkt angestrebt.

Dies geschieht durch Persönlichkeits- und Motivationsschulung, Selbsterkennung, Bewerbungstraining, aktiver Arbeitssuche und Vermittlung. Nach 12 Wochen Schulung und Training folgt ein begleitetes Praktikum von 12 Wochen in einem Betrieb mit einer offenen Arbeitsstelle. Bei positivem Verlauf des Praktikums soll eine Festanstellung der nächste Schritt sein und die erfolgreiche Integration in das berufliche Arbeitsfeld abschliessen. Eine Stärke von new job placement ist die Unterstützung durch eigene Vermittler.

 
 
 

Neue Daten für 2018

  • 8. Januar
  • 5. März
  • 7. Mai
  • 6. August
  • 1. Oktober